Navigation

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere

Termindaten

Projektentwicklung: Von der Finanzierungsplanung bis zum Verwendungsnachweis - Ein Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Kursnummer: 24KK0304

Leitung/Dozenten

Termine

Samstag, 29.06.2024 - 11:00 - 14:00 Uhr
Verfügbarkeit

Genügend Plätze verfügbar
Ort

Internet - Zoom - IN.DI.E Musik
Inhalt

Die Kosten- und Finanzierungsplanung (KFP) ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Förderantrags, ebenso wie der Verwendungsnachweis und der dazugehörige Sachbericht. Trotz ihrer Bedeutung stellen sie für Dozierende und Künstler:innen oft eine große Herausforderung dar und erscheinen häufig wie ein Rätsel.

In unserem zweiten Workshop der neuen Reihe werden wir uns auf die finanzielle Seite der Projektplanung konzentrieren. Unsere Dozentin, Tuba Tuncak, wird Sie dabei unterstützen, die Grundlagen der KFP zu verstehen und Antworten auf folgende Fragen zu finden:

  • Wie erstelle ich einen Kosten- und Finanzierungsplan für mein Projekt?

  • Welche Posten sind in einem solchen Plan zu berücksichtigen?

  • Wie kann ich die Honorare bestimmen?

  • Wie gehe ich mit Unsicherheiten und Risiken in der Finanzplanung um?

  • Welche Fallstricke gilt es bei der Budgetierung zu vermeiden?

  • Wie erstelle ich einen aussagekräftigen Verwendungsnachweis?

  • Was gehört in einen überzeugenden Sachbericht?


Dozentin: Tuba Tuncak, Kulturmanagerin und Medienmacherin

Der Workshop wird online über Zoom durchgeführt.


Aufgrund einer Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW ist die Teilnahme an diesem Workshop kostenfrei.​


Online-Workshopreihe

Musikprojekte meistern – Entwicklung, Finanzierung und Vermarktung

Entdecken Sie in unserer neuen kostenlosen Online-Workshopreihe, wie Sie Ihre Musikprojekte von der Idee bis zur erfolgreichen Finanzierung und Präsentation bringen. Unter der Leitung von Tuba Tuncak, erfahren Sie, wie Sie mit kreativen und praktischen Ansätzen Ihre Projekte entwickeln, förderfähig gestalten und Ihre Zielgruppen begeistern können.

  1. Projektentwicklung: Von der Idee bis zum Antrag
  2. Projektentwicklung: Von der Finanzierungsplanung bis zum Verwendungsnachweis
  3. Fördermittel für Musiker*innen und Musikdozierende - Erfolgreich Projekte finanzieren
  4. Marketing für Musikprojekte - Erfolgreich präsentieren und begeistern
Weitere Informationen

Der Workshop wird über die Plattform "Zoom" angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Melden Sie sich bitte hier auf der Seite der Landesmusikakademie NRW für die Veranstaltung an.
  • Anschließend laden Sie sich den Zoom Client für die Teilnahme mit dem Computer herunter: https://zoom.us/support/download
  • Bitte testen Sie, ob Sie sich erfolgreich angemeldet für Zoom haben: www.zoom.us/test.
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Den Teilnehmenden wird kurz vor Beginn der Veranstaltung ein Einladungslink zugesendet. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!

Dateianlagen

Öffentliche Dateien (1)
Leitung/Dozenten

Zielgruppen

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, Musikvermittler:innen, Musikpädagog:innen, Ehrenamtliche im Verein
Termine

Samstag, 29.06.2024 - 11:00 - 14:00 Uhr
Verfügbarkeit

Genügend Plätze verfügbar
Ort

Internet - Zoom - IN.DI.E Musik
Kategorien

Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Medien
Anmeldeschluss

20.06.2024 08:00 Uhr
Preis

0,00€ Kostenlos aufgrund der Förderung durch das Ministerium für Kultur- und Wissenschaft NRW

Zu den Veranstaltungen
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite