Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere

Termindaten

Musik, Sprache und Bewegung in der Kita - Tageskurs in Xanten

Kursnummer: 24EB0503

Termine

08.06.2024 - 08.06.2024 (09:30 - 16:30)
Verfügbarkeit

Genügend Plätze verfügbar
Seminar am 08.06. in Xanten (Berufskolleg Placidahaus)

Den Morgenkreis durch Musik bereichern, Rituale und Routinen musikalisch begleiten und Spielthemen der Kinder musikalisch umsetzten  – das sind die Themen dieses Seminars mit der Musikpädagogin Eva Biallas. Darüber hinaus zeigt Eva Euch vielfältige Möglichkeiten der alltagsintegrierten Sprachförderung durch Musik: Musik und Sprache haben viele Gemeinsamkeiten und das gemeinsame Musizieren, das Singen von Liedern, das Sprechen von Versen, Tanzen und Bewegen sowie fokussiertes Musikhören kann Kindern dabei helfen, Sprache auf allen Ebenen zu entschlüsseln. 

  • Entdeckt vielseitige Tänze und Bewegungsimpulse.
  • Freut Euch auf schnelle Musikideen für Zwischendurch.
  • Erfahrt, wie Übergänge und Rituale musikalisch begleitet werden können.
  • Erhaltet Anregungen zur Förderung der alltagsintegrierten Sprachförderung durch Musik.
  • Lernt Geschichten, Verse und Praxistipps zur Förderung der sprachlichen Entwicklung kennen.

Das Seminar bietet eine vielfältige Auswahl an praktischen Anregungen und kreativen Impulsen und unterstützt Euch dabei, Musik als eine wertvolle Ressource zur Förderung der kindlichen Entwicklung in den Kita-Alltag zu integrieren. Denn Musik berührt, Musik bewegt, Musik verbindet und erleichtert damit den pädagogischen Alltag.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Studierende, die mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren arbeiten und ihre pädagogische Arbeit durch den Einsatz von Musik bereichern möchten. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – wir heißen herzlich alle willkommen, die Freude daran haben, gemeinsam mit Kindern die Welt der Musik zu erkunden.

Das Seminar finden statt im Rahmen der Weiterbildung „Musikpädagogische Fachkraft in Kitas" des Berufskollegs Placidohaus Xanten in Kooperation mit der Dommusikschule Xanten und dem Netzwerk Kitamusik NRW.


Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.

 

 

Dateianlagen

Öffentliche Dateien (1)
Träger

Netzwerk Kitamusik NRW
Leitung/Dozenten

Zielgruppen

Musikpädagog:innen, Studierende, Kita-Leitungen, Erzieher:innen
Termine

08.06.2024 - 08.06.2024 (09:30 - 16:30)
Verfügbarkeit

Genügend Plätze verfügbar
Kategorien

Musik in der Kita
Anmeldeschluss

01.06.2024 09:30 Uhr
Preis

85,00€ TeilnahmentgeltDas Teilnahmeentgelt von 85 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 24EB0501 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45, BIC: WELADE3WXXX

Zu den Veranstaltungen
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite