Aktuelles

05.05.2022
Heimspiel der Musikkulturen: kostenloser Praxisworkshop in Bochum am 14.5.2022

Teilnehmende des Zertifikatslehrgangs Musikpädagogik laden ein

Mit ganz besonderen Künstler*innen können Interessierte auf dieser Tagesveranstaltung am 14. Mai
in kurze Workshops mit unterschiedlichsten Kulturen und Stilen hineinschnuppern und gemeinsam musizieren. Es handelt sich um Teilnehmende des Zertifikatslehrgangs Musikpädagogik für Musiker*innen verschiedener Kulturen, die ihre Rolle wechseln: Sie werden zu Dozent*innen und geben authentischen Einblick in ihre Musikpraxis! Alle Interessierten, unabhängig von Instrument und Vorwissen, sind bei diesem kostenlosen Angebot in der Musikschule Bochum-Mitte herzlich willkommen.

Der diesjährige Workshoptag steht ganz im Zeichen des Rituals. Wie werden Rituale in unterschied-lichen Kulturen musikalisch begleitet und welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Die Antworten liegen in folgenden Workshops aus denen  zwei ausgewählt und besucht werden können:

Workshop 1 - Wie klingt das Leben?
Dozent*innen: Khadim Seck, Ronja Topalidou, Julius Nartey, Ibrahim Alic, Marisa Alvarez und Mohamad Karzon

Workshop 2 - Hochzeitsrituale: von der Tür der Braut bis zum Festsaal
Dozent*innen: Sheida Ghavami, Özgür Evrim Sengöz, Sidal Cakar, Nisreen Sukkar und Azad Ahmat

Workshop 3 - So klingt der Sommer!
Dozent*innen: Alhousseini Anivolla, Hejar Temo, Rafael Montero, Asya Bozan und Mustafa Nebo

Alle weiteren Informationen gibt es hier ...!