Termindaten

1902S19
Kinderlieder und Stimmbildung für pädagogische Fachkräfte - Tagesworkshop in Steinfurt - Netzwerk Kitamusik NRW


Kategorien

Musik im Kita-Alltag, Musik und Stimme
Zielgruppen

Erzieher/innen, Pädagogen/innen und Erzieher/innen, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen
Termin

30.10.2019 - von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort

DRK-Kita / Familienzentrum Burgsteinfurt
Johanniterstr. 49
48565 Burgsteinfurt
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

16.10.2019 16:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

50,00 Euro - Teilnahmeentgelt
Das Entgelt ist unter Angabe der Kursnummer und des Namens im Voraus per Überweisung zu entrichten. Bankverbindung: Sparkasse Westmünsterland DE18 4015 4530 0047 0119 45, WELADE3WXXX

Inhalt

Unser Körper ist das Instrument für unser Sprechen und Singen. Im Kita-Alltag können wir über Fantasie und Bewegung in Kinderliedern, mit Berührungs- und Bewegungsliedern unseren Atem aktivieren, uns und unseren Körper „in Schwung“ bringen, um gesund unsere Stimme beim Singen zu nutzen. Tipps & Tricks zeigen, wie man sich gesund die Sprechstimme erhält, in die optimale Singlage kommt und flexibel den Spagat zwischen Singen und Sprechen im Alltag gestaltet. Stimmgeschichten um die Kinderlieder herum sind angewandte Stimmbildung für Groß und Klein. Sie regen dabei unsere und die Fantasie der Kinder an, machen wach und aktivieren Atmung und Stimme. So macht Singen mit einem guten Gefühl im Hals einfach Spaß!

Inhalte:
  • Zusammenhänge von Körper, Atem, Stimme und Bewegung
  • Unterschiede Sprechen & Singen
  • 10-Punkte-Plan für leichtes glückliches Singen
  • Wechsel von Sprechen & Singen
  • Berührungs- & Bewegungslieder
  • Kinderlieder & kreative Stimmgeschichten
Der Kurs richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. Musikalische Vorbildung ist nicht erforderlich.

Ablauf

09:00-09:30 Uhr     Ankunft
09:30-12:30 Uhr     Workshop-Phase
12:30-13:30 Uhr     Mittagspause
13:30-16:30 Uhr     Workshop Phase
Träger

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW