Navigation

Termindaten

Orientalische Spielweisen mit Holzbläsern, Zupfern und Perkussionisten - Rhythmen und Melodien des Mittleren Ostens - Brückenklang-Veranstaltung an der LMA NRW

Termine

09.-11.11.2018, Freitag 14:30 bis Sonntag 13:30 Uhr
Verfügbarkeit

Anmeldeschluss erreicht
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Inhalt
Fortsetzung des Kurses vom November 2017 - offen auch für Neueinsteiger!

In der Musikkultur des mittleren Ostens existiert ein großer Reichtum an Wissen über das Zusammenspiel zwischen Emotionen und Musik. Orientalische Musik kann als Symbiose einer magischen Verbindung zwischen melodischen Formen, Improvisation, Ornamentik und Rhythmen erlebt werden. Sie ist eine über tausende von Jahren tradierte musikalische Ausdrucksform. Die Grundprinzipien dieser Kunst können auch von westlich geprägten Musiker/innen erlernt werden. 

Rhythmen, melodische Formen sowie Improvisation werden nach Gehör unterrichtet. Im Kurs wird Notation in westlicher Form zur Vertiefung für alle Musikstücke zur Verfügung gestellt. In Zusammenarbeit mit den syrischen Musikern George Alfazaa (Oud und Gesang), Shadi Alhoush (Perkussion) und Adnan Abdullah (Kurdisch Saz / Tanbur) bieten die Dozenten Maren Lueg und Chas Whitaker einen praktischen Einstieg in die faszinierende Klangwelt aus Melodien und Rhythmen des Orients. Im Kurs haben die Teilnehmenden die Möglichkeit in einer einfachen musikalischen Struktur improvisieren zu lernen sowie als Ensemble zusammen zu spielen. Das gemeinsame Musizieren und die Ensemblearbeit mit orientalischen Melodien auf Holzblasinstrumenten sowie arabische Rhythmen mit Handpercussion stehen im Fokus. Arabische Rhythmen werden gemeinsam mit allen Teilnehmenden durch Singen und Klatschen erlernt. 

Anschließend vertiefen die Perkussionisten ihr Wissen und erlernen die traditionellen Spielweisen sowie Ornamentik auf traditionellen Rhythmusinstrumenten. Die Bläser und Zupfer arbeiten in dieser Zeit intensiv an ihren Melodien und technischen Fähigkeiten. Später kommen dann wieder alle zusammen um gemeinsam als Ensemble zu spielen und das Erprobte umzusetzen. Vorkenntnisse über das östliche Musiksystem sind nicht erforderlich. 

Bitte bringen Sie eigene Instrumente mit! Arabische Rahmentrommeln und Darabukas sowie arabische Kleinpercussion werden nach Absprache zur Verfügung gestellt. Der Kurs findet auf Deutsch und Englisch statt. 
Träger

Landesmusikakademie NRW e.V.
Kooperationspartner

Landesmusikrat NRW
Zielgruppen

Percussionisten:innen, Holzbläser:innen, Musikpädagog:innen, Studierende, Zupfer:innen, Laienmusiker:innen
Termine

09.-11.11.2018, Freitag 14:30 bis Sonntag 13:30 Uhr
Verfügbarkeit

Anmeldeschluss erreicht
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Kategorien

Musik und Instrument, Musik und kulturelle Vielfalt
Anmeldeschluss

09.11.2018 14:30 Uhr
Preis

61,00€ erm. Vollpreis inkl. Übernachtung im DZ /Verpflegungerm. Preis für Jugendliche / Studierende, zahlbar bei Anmeldung (EZ-Zuschlag 15,- Euro/Nacht)86,00€ Vollpreis inkl. Übernachtung im DZ/Verpflegungzahlbar bei Anmeldung (EZ-Zuschlag 15,- Euro/Nacht)

Ähnliche Termine

Klavier-Intensivwoche für Amateure
in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 21.07.2024 - 26.07.2024
Eine thematisch offene Woche rund um die Tasten. Klassik, Jazz, Rock, Pop, mit und ohne Noten, improvisierend und nachspielend, nach Leadsheets oder auskomponiert, mit zwei, vier und sechs Händen.  Sie wollten schon immer wissen, wie das...
Verfügbarkeit: Anmeldeschluss erreicht

Zertifikatslehrgang Musikpädagogik
für Musiker:innen verschiedener Kulturen
Ort: Hochschule für Musik und Tanz Köln
Start: 06.09.2024 - 13.06.2025
Achtung: Bewerbungsfrist auf den 12.07.2024 verschoben.D​arum gibt es den Lehrgang:Musikerinnen und Musiker mit Zuwanderungsgeschichte bringen Fähigkeiten und Kenntnisse mit, die unsere Musiklandschaft bunter und vielfältiger machen. Sie sind ei...
Verfügbarkeit: Anmeldeschluss erreicht

Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende - Erfolgreich Projekte finanzieren
Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Ort: Internet
Start: 10.09.2024
Jedes Projekt braucht finanzielle Mittel. Lokale, nationale und internationale Fördertöpfe bieten vielversprechende Möglichkeiten dafür. Doch welche Förderprogramme sind für meine Projekte geeignet? Und worauf muss ich achten, wenn ich Förderungen be...
Verfügbarkeit: Ausgebucht

Kulturübergreifende Improvisation im Ensemblespiel
Brückenklang-Tageskurs in Neuss
Ort: RomaNEum - Musikschule der Stadt Neuss
Start: 21.09.2024
Im Mittelpunkt des Praxis-Workshops stehen die Möglichkeiten der Improvisation als kreativer Ausdruck musikalischer Freiheit sowie persönlicher Geschichte gleichermaßen. Improvisation ist ein zentrales Element in vielen verschiedenen M...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Ensembleleitung und -spiel für Gitarristinnen und Gitarristen
Kompaktwochenende in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 27.09.2024 - 29.09.2024
Lust auf Ensemblespiel und bunte Besetzungen mit Fingerstyle-Gitarre, klassischer Gitarre und E-Gitarre? Pop- und Rockmusik, Crossover sowie moderne Literatur und Techniken endlich in einer Gruppe spielen lassen?Lernen Sie die Grundlagen für ein...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Die Sprache des Rhythmus: Konnakol
Brückenklang-Tageskurs in Brühl
Ort: Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl
Start: 28.09.2024
#Ta-Ka-Di-Mi--Ta-Ki-Te#Gewinnen Sie einen mitreißenden Einblick in die Grundlagen der südindischen Rhythmus-Sprache Konnakol! Die Dozenten Anushaant Nayinai Wijayan und Johannes Winkler zeigen in diesem praxisorientierten Workshop...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Darabukka, Riqq und Rahmentrommel-Workshop
Brückenklang Tageskurs für Einsteiger/innen mit Vorkenntnissen in Bonn
Ort: MIGRApolis - House of Resources
Start: 05.10.2024
Der Meisterperkussionist Shadi Al-Housh lädt Sie ein, in die vielschichtige und farbenfrohe arabische Rhythmuswelt einzutauchen. Der Kurs richtet sich explizit an alle Instrumentalist:innen sowie an Schlagwerker:innen/Perkussionist:inn...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Marketing für Musikprojekte - Erfolgreich präsentieren und begeistern
Ein Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Ort: Internet
Start: 10.10.2024
Musikprojekte meistern – Entwicklung, Finanzierung und Vermarktung Entdecken Sie in unserer neuen kostenlosen Online-Workshopreihe, wie Sie Ihre Musikprojekte von der Idee bis zur erfolgreichen Finanzierung und Präsentation bringen. Unter der Leitung...
Verfügbarkeit: Nur noch wenige Plätze verfügbar

Transkulturelle Ensemblepraxis
Brückenklang Wochenende-Workshop in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 11.10.2024 - 13.10.2024
Wie lassen sich verschiedene Welten im Ensemblespiel musikalisch miteinander verbinden, ohne an Vitalität, Farbenpracht und Authentizität zu verlieren? Das Wochenende bietet eine Reihe von ganz praktischen Antworten auf diese Frage.&nb...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Alte-Musik-Werkstatt
Ensemblemusik ab 1600
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 21.10.2024 - 24.10.2024
ALTE MUSIK – NEU ERLEBT! Die Alte-Musik-Werkstatt bietet tolle Möglichkeiten, in die faszinierende Welt der Alten Musik einzutauchen. Ob als komplettes Ensemble oder Instrumentalist:in – gemeinsam werden die Teilnehmenden an das einschlägige Rep...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Das Methoden-Navi - ein neues Übungskonzept für Instrumentalist:innen
Vier Onlineeinheiten mit Ulrich Menke
Ort:
Start: 06.11.2024 - 27.11.2024
Wie können unsere Schüler:innen auch bei nur geringem Zeitinvestment eine effektive Verbesserung ihrer technischen und musikalischen Möglichkeiten erzielen?Dieser vierteilige Online-Workshop richtet sich an alle Instrumental-Lehrer:innen wie Interess...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Basar der Klänge
Brückenklang-Tageskurs in der Musikschule Bochum
Ort: Musikschule Bochum
Start: 09.11.2024
Der praxisorientierte Workshop mit Tom Daun und Redur Issa vermittelt einen Eindruck des bunten Reichtums der vorderasiatischen Musiktraditionen. Hier studieren Sie Arrangements für Melodien der osmanischen Hofmusik und kurdische bzw. arabi...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Dirigent:in im Blasorchester/Spielleutekorps C3
Qualifizierender Lehrgang für Laienmusiker:innen und Musikpädagog:innen
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 15.11.2024 - 15.06.2025
Dieser Lehrgang qualifiziert die Teilnehmenden für die Leitung von Blasorchestern und Spielleutekorps im Verein, in der Schule oder Musikschule. In den Arbeitsphasen werden exemplarisch Werke aus verschiedenen Epochen und unterschiedlichen Stilistike...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Zertifikatslehrgang Community Music (Einführungswochenende)
in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf, der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf und dem Konzerthaus Dortmund
Ort:
Start: 17.01.2025 - 23.01.2026
Der Lehrgang ist in fünf Phasen gegliedert, die gemeinsam von Lehrenden der Landesmusikakademie NRW (LMA NRW), der Hochschule Düsseldorf (HSD), der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf (RSH) und dem Konzerthaus Dortmund verantwor...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Zum Konzertkalender
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite
Zur Instagram-Seite