23-LMA-T-07
Classroom Management - Planung, Organisation und Durchführung von Klassenunterricht


Zielgruppen

Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen, Instrumentalpädagog/inn/en, Gesangspädagog/inn/en, Tanzpädagogen/innen
Termin

26.08.2023 - von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
26.08.2023 - von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort

Kulturbahnhof Drensteinfurt
Bahnhofsplatz 2
48317 Drensteinfurt
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

11.08.2023 10:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro - Kostenlose Teilnahme für JeKits-Lehrkräfte
Externe Lehrkräfte aus NRW, die nicht bei einem im JeKits-Programm beteiligten außerschulischen Bildungspartner oder einer beteiligten Grund- oder Förderschule beschäftigt sind, haben nur dann die Möglichkeit teilzunehmen, falls noch Plätze frei sind.

Inhalt

Der Umgang mit Gruppen in Klassenstärke ist für Lehrkräfte in JeKits fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Diese Fortbildung richtet ihren Fokus auf die Grundlagen des Klassenunterrichts und bespricht wesentliche Themen wie Planung, Zielsetzung, Strukturierung und Handlungsweisen. Das Thema Unterrichtsstörungen wird aus verschiedenen Perspektiven durchleuchtet und Möglichkeiten zum Umgang und zur Prävention erörtert. Anhand ausgesuchter Unterrichtsbeispiele werden bewährte methodische und didaktische Möglichkeiten im pädagogischen Alltag dargelegt, sowie unterrichtspraktische Konsequenzen erläutert. Im Zuge dessen wird Raum für Erfahrungsaustausch untereinander gegeben. Gemeinsam werden Beispiele aus dem JeKits-Alltag besprochen und beispielhaft aufgezeigt, welche Strategien angewendet und wie situationsbedingt im Klassenraum gehandelt werden kann. Die Teilnehmenden erhalten essenzielle Tipps für den Stundenaufbau, die einen lebendigen, kreativen und zielorientierten Unterricht ermöglichen.

Themen

  • Kritisches Hinterfragen und verstehen von Unterrichtsstörungen (Ursachen)
  • Anregung von kooperativem Verhalten, Selbstreflexion und Aufzeigen von alternativen Handlungsweisen
  • Situativ angemessenes Handlungsrepertoire (präventive Strategien)
  • Vielfältige Methoden zur Erreichung eines harmonischen, produktiven, und kommunikativen Klassenklimas
  • Abwechslungsreiche und kreative Stundengestaltung (Lernen von Regeln)
  • Kommunikation (gesichtswahrend, wertschätzend, respektvoll)

Ansprechpartner:in für inhaltliche Fragen

Lara Langguth

01575 5209032 lara.langguth@lma-nrw.de