Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere

Termindaten

Das Methoden-Navi - ein neues Übungskonzept für InstrumentalistInnen - Tageskurs mit Ulrich Menke in Heek

Kursnummer: 2302S06

Termine

04.03.2023 - 04.03.2023 (09:30 - 17:00)
Verfügbarkeit

Ausreichend Plätze verfügbar
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V. - Musikzentrum
Inhalt

Wie können unsere SchülerInnen auch bei nur geringem Zeitinvestment eine effektive Verbesserung ihrer jeweiligen technischen und musikalischen Möglichkeiten erzielen?
Dieser Workshop richtet sich an alle Instrumental-Lehrer:innen wie Interessent:innen, die anhand konkreter Unterrichtsbeispiele ein neuartiges Übungskonzept kennenlernen möchten. Das Konzept orientiert sich dabei an der Selbstorganisation der Schüler:innen und an sportlichen Trainingsprinzipien. In einer Art Zirkeltraining werden dazu abwechslungsreiche Trainingsmethoden für den Einzelunterricht und die Ensemblearbeit vorgestellt - vom „Warmup“ über das „Looping“ bis hin zum „Auftritts-Coaching“.
Diese Trainingsmethoden motivieren -  unterstützt durch eine achtsame Feedback-Kultur - die Schüler:innen, zunehmend autonom musikalisch zu arbeiten. Und dies mithilfe der individuell zu ihnen passenden Methoden-Fächer. Zudem wird das Prinzip der „Etüden-Entwicklung am Werk“ vorgestellt, welche gerade auch in der Ensemblearbeit eine entscheidende Rolle übernehmen kann, um die eigentliche Literatur nicht zu „zerproben“.
Bitte nach Möglichkeit eigene Instrumente und typische Literatur-Ausschnitte mitbringen.

Auch für Studierende geeignet!

Hinweis

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.

Dateianlagen

Öffentliche Dateien (1)
Leitung/Dozenten

Zielgruppen

Musikstudierende, Instrumentalist:innen, Instrumentalpädagog:innen, Interessierte
Termine

04.03.2023 - 04.03.2023 (09:30 - 17:00)
Verfügbarkeit

Ausreichend Plätze verfügbar
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V. - Musikzentrum
Kategorien

Musik und Instrument, Musik in Schule und Musikschule
Anmeldeschluss

01.03.2023 09:30 Uhr
Preis

85,00€ Entgelt (inkl. Verpflegung)Das Teilnahmeentgelt von 85,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 2302S06 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX

Zu den Veranstaltungen
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite