2202S51
Angstfreies Musizieren - Zwei Online-Kurse mit Dr. Judith Zimmermann


Kategorien

Musik und Gesundheit, Musik und Stimme, Musik und Instrument, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Interessierte
Termin

Dieser Termin wird über mehrere Tage geschult

Tag #1
19.02.2022 - von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Tag #2
26.02.2022 - von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

05.02.2022 10:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

78,00 Euro - Entgelt für die Online-Teilnahme
Das Teilnahmeentgelt von 78,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 2202S51 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX
- 0
93,00 Euro - Entgelt für die Online-Teilnahme zzgl. Einzelcoaching
Das Teilnahmeentgelt plus Einzelcoaching 93,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 2202S51 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX
- 0

Inhalt

Angst ist für viele MusikerInnen ein stetiger Begleiter in Auftritts- und Wettbewerbssituationen. Doch woher kommt diese Angst eigentlich, was passiert dabei im Körper und wie kann ich als MusikerIn konstruktiv damit umgehen?

Diesen Fragen wird im Rahmen von zwei halbtägigen Online-Seminaren mit einer Kombination aus theoretischen und praktischen Inhalten nachgegangen: Neben Hintergrundwissen und Fakten zum Thema Lampenfieber & Auftrittsangst werden Maßnahmen und Strategien im Überblick vorgestellt und hilfreiche praktische Interventionen im Umgang mit Lampenfieber aktiv ausprobiert. Weiterhin werden die Implikationen und Empfehlungen für die pädagogische Arbeit mit jungen Musizierenden erläutert und es wird Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Diskussionen geben.

Optional kann zusätzlich zum Seminar ein 20-minütiges Einzelcoaching gebucht werden, das Gelegenheit zum Klären individueller Fragen und Anliegen bietet.

Hinweis

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.