Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere

Dozent:innenliste

Joan Osca Engelbrecht
- Saxofon, Junior Teacher -
Geboren und aufgewachsen in Granada, Spanien, merkte Joan Osca in seiner frühen Kindheit, dass die Musik eine größere Rolle in seinem Leben spielen wird. Mit sieben Jahren bekam er sein erstes Saxophon und begann sich für Jazz zu begeistern. 

Nach dem Abitur zog er nach Berlin und absolvierte ein Jahr Studienvorbereitung in der Musikschule Steglitz-Zehlendorf. 2019 gewann er mit dem Osca-Gottlob Standards Duo beim Stuvo JazzContest den ersten Preis für Solo, Komposition und Ensemble. Im selben Jahr startete er seinen Bachelor am Jazz Institut Berlin, wo er seitdem Unterricht nimmt u.a bei Prof. Peter Weniger, Prof. Wolfgang Köhler und Prof. Heinrich Köbberling. 


Zurzeit speilt er in unterschiedlichen Bands verschiedener Stilrichtungen wie DaddyLongLegs Big Band, Lars Töpperwien Sextett oder Tremendous Aron Band.  des Weiteren spielte er unter der Leitung von Randy Brecker und Dick Oatts und stand auf diversen Bühnen wie z.B. der Berliner Philharmonie, A-trane Jazz Club und Jazztage Leipzig 2022.