Navigation

Dozent:in

Paul Feise


- Saxophon, Junior Teacher -

Paul wurde 1997 in Berlin geboren und wuchs dort auf. Bereits im Alter von fünf Jahren begann er Klavier zu spielen, und vier Jahre später entdeckte er seine Leidenschaft für das Saxophon. Seit seinem sechzehnten Lebensjahr sammelt er Erfahrungen in Improvisation und Bühnenpräsenz in der vielfältigen Berliner Sessions-Szene.

Nach seinem Abitur unterrichtete er Saxophon an der Dow Academy of Music in Tansania. Im Jahr 2017 zog es ihn nach Mecklenburg-Vorpommern, wo er ein Musiklehrerstudium begann. Dort trat er dem Landesjugendjazzorchester MV unter der Leitung von Michael Leuschner bei und spielte in dieser Big Band gemeinsam mit Künstlern wie Nils Landgreen, Jürgen Attig und Christopher Dell.

Seit 2019 lebt er wieder in Berlin und studiert Saxophon am Jazz-Institut. Mittlerweile hat sich Paul in der Berliner Musikszene etabliert und tritt regelmäßig in renommierten Clubs wie dem A-Trane, Bflat und ZigZag auf.

Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Musiker ist er seit 2021 Projektleiter des Lajazzo MV und unterrichtet in Berlin Ensembles und Big Bands an Musik- und Oberschulen.

Termine

Zur Zeit keine Termine


Zu den Veranstaltungen
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite