Navigation

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere

Dozent:in

Viviane de Farias


- Gesang -
Die Vokalistin aus Brasilien ist sowohl in Ipanema als auch Los Angeles aufgewachsen, formte ihre Talente in Rio de Janeiro und Chicago gleichermaßen mit Schauspiel - und Gesangsunterricht. Sie kam nach Deutschland als Stipendiatin des Opernstudios der Musikhochschule und Karlsruhe. Die Wahlkarlsruherin vereint in ihrem Gesang Elemente aus Jazz, Klassik sowie Samba und bleibt auch hier „Wanderer zwischen den Welten“. Sie erarbeitete sich das Chanson-Terrain, unternahm Ausflüge ins Experimentelle  und legte zunächst einen starken Fokus auf die Oper. 
Aufgrund ihrer soliden musikalischen Ausbildung und unbändigen Risikofreude tritt Viviane de Farias im Rahmen verschiedenster interdisziplinärer Kunstprojekte auf. Aufführungen in den Bereichen der Barockmusik über Opern und Jazz zählen zur Viviane de Farias' Bühnenerfahrungen. 
Die Ausnahmekünstlerin hat ihren ganz individuellen Stil entwickelt, in dem brasilianische Rhythmen und Jazzimprovisation, sinnliche Raffinesse und Songwriting ganz selbstverständlich zueinander finden. Eine Mixtur, mit der sie sich nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch in etlichen europäischen Ländern unter den Brasil-Begeisterten einen Namen gemacht hat und die mittlerweile auf über vierzig Alben dokumentiert ist. 
Workshops beim Madajazzcar, Bundesjazzorchester, Bayerisches Jazzinstitut, Musikhochschulen in Mannheim, Würzburg und München sowie bei den Jazzworkshops Ettlingen und Erlangen und bei Internationalen Dancecamps zählen zu ihrer langjährigen pädagogischen Erfahrungen. Ein besonderes Interesse hegt Viviane de Farias gegenüber Kreistänzen und fernöstlicher Gesänge.

Termine

Zur Zeit keine Termine


Zu den Veranstaltungen
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite