2202V11
Die neuro-physiologischen Grundlagen des Musizierens - Online-Vortrag und Austausch


Kategorien

Musik und Instrument, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Sänger/innen, Musikpädagog/inn/en, Instrumentalist/inn/en, Interessierte
Termin

22.01.2022 - von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

20.01.2022 10:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

16,00 Euro - Entgelt für die Online-Teilnahme
Bitte bei Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 2202V11 und des Namens des Teilnehmers auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 - erst nach Eingang des Entgelts wird der Link zur Teilnahme übermittelt!
Leider nicht mehr buchbar (Anmeldeschluss 01.01.1970 01:00 Uhr)

Inhalt

Wenn wir musizieren oder Musik unterrichten laufen wichtige Bestandteile unseres Tuns automatisch ab, ohne dass wir etwas davon mitbekommen oder uns Gedanken darüber machen: all’ die faszinierenden Vorgänge in unseren Gehirnen!

Im Vortrag werden Fragen erläutert, die zentral wichtig sind für das Musizieren und das Unterrichten. Diese Vorgänge finden nämlich eigentlich im Kopf statt. Es geht um Fragen wie:

  • Was passiert in unseren Köpfen, wenn wir musizieren? 
  • Wie funktioniert das Gedächtnis? 
  • Wie lesen wir Noten? 
  • Was passiert, wenn wir Musik hören? 
  • Welche Zentren gibt es im Gehirn, die Motivation, Freude, Unlust und Angst steuern?
  • Was bedeutet Lernen? 
  • Was ist das Flow? 

In einem leicht verständlichen Vortrag werden diese grundlegenden Fragen erläutert, in einer anschließenden Diskussion vertieft und durch Erfahrungsberichte ergänzt.

Hinweis

Der Workshop wird über die Plattform "Zoom" angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • oder: Download der Zoom App (Smartphones & Tablet)
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!