Aktuelles

20.07.2019
Musikmentoren-Schulung für Schüler*innen ab 8.11.2019 - in fünf Wochenenden

Das Musikleben in der Schule bereichern – Neue Schulung für Schülerinnen und Schüler an der Landesmusikakademie NRW ab 8.11.2019 

Musikerfahrene Schüler und Schülerinnen zwischen 15 und 18 Jahren, die nicht nur Lust haben, in der Gruppe zu musizieren, sondern auch Teile der Proben selber anzuleiten oder Musikprojekte zu initiieren, lädt die Landesmusikakademie NRW in Heek (Münsterland) zur Teilnahme an ihrer neuartigen Musikmentoren Schulung von November 2019 bis Mai 2020 ein. 

Sie startet mit einer Orientierungsphase vom 8. bis 10. November 2019 und bietet einen Einstieg in die Chor-, Band- oder Orchesterleitung und App-Music. 

Inhalt: 
  • Grundlagen der Gruppenleitung
  • Gruppenmusizieren mit und ohne Noten
  • Probenarbeit und Einstieg in das Dirigieren
  • Musiktheorie, Gehörbildung
  • Arrangieren 
  • Projektmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit 
  • Tontechnik 
Die Teilnehmenden wählen einen der Schwerpunkte – Singen/Chorleitung, Ensembleleitung instrumental oder mediengestütztes Musizieren/App-Music – aus und führen in Absprache mit ihren Lehrkräften ein selbst entwickeltes Projekt an ihrer Schule durch. Dafür können sie ein Abschlusszertifikat erhalten. 

Die Schulung wird durch das Ministerium für Schule und Bildung NRW gefördert, Kooperationspartner sind der Bundesverband Musikunterricht NRW und die Hochschule für Musik und Tanz Köln. 

Eine Anmeldung ist nur mit Empfehlung des eigenen Musiklehrers möglich, sie erfolgt einerseits über das Anmeldesystem der Landesmusikakademie und zugleich mit Zusendung des ausgefüllten Empfehlungs-Bogens des/der Musikerlehrer*in.

Weitere Informationen, Anmeldung und Formulare: HIER