Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere

Dozent:innenliste

Tor-Song Tan
- Violine, Orchesterleitung -

studierte von 1981 bis 1989 Violine an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Oscar Yatco und Attila Aydintan und nahm an Meisterkursen u. a. bei Yfrah Neaman und Andre Gertler teil. Nach dem Abschluss der Studiengänge Orchester, instrumentale Erziehung und Solistenklasse wirkte er in verschiedenen Opern- und Konzertorchestern mit und konzertierte als Solist u. a. mit dem National Orchester Malaysia.

Seit 1989 ist Tor-Song Tan Lehrer für Violine und Orchester an der Westfälischen Schule für Musik. Aus seiner Klasse sind zahlreiche Preisträger Jugend musiziert von Regional- bis Bundesebene hervorgegangen. Er unterrichtet außerdem seit 2010 Fachdidaktik für Violine an der Musikhochschule Münster.

Tor-Song Tan leitet den Fachbereich Streichinstrumente an der Westfälischen Schule für Musik in Münster. Er ist Dirigent des Jungen Streichorchesters, des Westfälischen Jugendsinfonieorchesters und des Jugendkammerorchesters. Das von ihm gegründete Junge Streichorchester und das Westfälische Jugendkammerorchester haben seit 1995 zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei Orchesterwettbewerben in NRW und auf Bundesebene gewonnen, zuletzt den ersten Preis beim 9. Orchesterwettbewerb NRW. Mit dem Westfälischen Jugendsinfonieorchester unternahm er viele Konzertreisen u. a. nach Griechenland, Norwegen, Malaysia, Ecuador, Tunesien und in die USA.

Zu den Veranstaltungen
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite